Reaktiv Rücken

Reaktiv Rücken

Reaktiv Rücken Ausbildung ZPP-Konzept zertifiziert

geprueft_bearbeitet-1Zugangsvoraussetzungen: REAKTIV  INSTUCTOR  oder Rückenschulleiter

Eine abwechslungsreiche Mischung aus funktionellen-, Koordinations- und Wahrnehmungsübungen sowie Beweglichkeits- und Dehnübungen stärken und entspannen die Rückenmuskulatur und damit die Freude an der Bewegung im Alltag. Der Einsatz der RAKTORen, sowie Gymnastikball und Matte, Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen für ein rückenfreundliches Verhalten im Alltag runden diesen Kurs ab.

Diese Fortbildung wird nach den Richtlinien der RTO- Reaktiv Training Organisation durchgeführt und dient der Lizenzverlängerung des Reaktiv Walking oder Reaktiv Fitness Instructors. Andere Fortbildungen werden nicht anerkannt. 

INHALTE: 

• die Tiefenmuskulatur - der Schlüssel zu einem gesunden Rücken 
• Fit für die tägliche "Belastung" des Rückens 
• die Wirbelsäule ist keine Säule 
• Haltung "annehmen" 
• Funktionelle Rückenübungen in ganzen Muskelketten 
• Rückenschmerzen – die Ursachen einer Zvilisationskrankheit 

• Anatomie/Muskulatur für Reaktiv Training 
• Wirbelsäule/Bandscheiben 
• Bänder, Nerven 
• Atmung •Präventiv trainieren in allen Bewegungsebenen•propriorezeptive Übungen•Stabilisationsübungen•Gestaltung von „Reaktiv Rücken“ Kursen 
• Förderungen Krankenkassen: Voraussetzung für die Anerkennung nach § 20 bei verschiedenen Krankenkassen. 
• Spezifischer Übungskatalog 

MwSt. - Tageskurs geht über 9 UE. - Ausbildungsunterlagen Video

Ab 6 Personen ist eine Inhouseschulung möglich

ruecken


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand